Monatsarchiv für Januar 2009

Ernährungskrise im Krisenkontext

Freitag, den 30. Januar 2009

Auch an dieser Stelle wird immer wieder betont, dass eine wichtige besionderheit der gegenwärtigen Krise darin besteht, dass sich verschiedene Teilkrisen in ihrem Verlauf überlagern und dabei sich gegenseitig verstärken. Spontan werden viele Menschen dieser Feststellung aus eigener Sicht auf die Welt zustimmen, man findet aber selten Darstellungen, die diese Verflechtung von Krisen auch bildhaft [...]

Das New Deal Problem

Sonntag, den 18. Januar 2009

Die Ankündigung ist eines neuen (oder analog Grünen) New Deal hat natürlich einen primär ideologischen Gehalt. Der New Deal war nicht einfach eine weise Reaktion „von oben“ auf die Weltwirtschaftskrise. Dann wäre auch unverständlich, was der „Deal“ gewesen sein soll. Die Geschichtsschreibung spart meist die Auseinandersetzungen der dreißiger Jahre, die Streikbewegungen und der Widerstand verschiedener [...]

Hat Demokratie Perspektive?

Samstag, den 17. Januar 2009

Bereits im September 2008 ist der folgende Text für eine Publikation der RLS zum Thema DEMOKRATIE entstanden, die aber bisher nicht zustande gekommen ist. Die Akteure waren und sind durch die Bearbeitung der Krisenfragen derzeit weitgehend blockiert, was ja auch verständlich ist.
Auch wenn hier nicht unmittelbar auf das Verhältnis von Krise und Demokratie eingegangen wird, [...]

Klimakrise als Gegenstand des Kapitalverkehrs

Freitag, den 16. Januar 2009

Bereits vor einigen Monaten konstatierte die Rosa-Luxemburg-Stiftung in einer Übersicht über die Diskussionen zur gegenwärtigen Krise, dass wir es mit einer Verflechtung von zyklischer Wirtschaftskrise und Umweltkrise zu tun haben. Diese Verflechtung zeige sich auch darin, dass scheinbar irrationale und hochspekulative Formen von Verwertung mit Bezug auf den Klimawandel (z.B. Wetterderivate) das Krisengeschehn mitprägen, aber [...]

Weichenstellungen?

Mittwoch, den 14. Januar 2009

In der Einführung zum „Pakt für Deutschland“ findet sich eine bemerkenswerte Phrase, die das Problem sichtbar macht:
„Wichtig ist es, die Ursachen richtig zu erkennen und zu wissen, auf welche Stärken Deutschland sich verlassen kann. Der Konjunkturabschwung hat sich zu dieser globalen Krise entwickelt, weil die alten Regeln der Finanzmärkte angesichts neuer Risiken nicht ausreichend angepasst [...]

Nervosität und Durchhalteparolen

Montag, den 12. Januar 2009

Jahreswechsel zeichnen sich dadurch aus, dass alle möglichen Menschen sich dazu berufen fühlen, dem Volke in freundlichen Worten mitzuteilen, was es denn zu tun und zu denken habe. Nachdem Angela Merkel in ihrer entsprechenden Rede an selbiges Volk uns alle für die Bezahlung der Krisenfolgen in Haftung genommen und Durchhalten angemahnt hat, legt die CDU [...]

Die Empfehlung für den März

Samstag, den 10. Januar 2009

Wer einer interessanten Begegnung teilhaftig werden möchte, sollte den Montag, 16.03.09, 19:00 Uhr, in seinem Kalender vermerken. Da werden nämlich zwei Giganten ihrer Zeit aufeinander treffen:
HÄNDEL trifft BRUBECK
Festkonzert zum Händeljahr 2009 (und eigentlich auch zum 40-jährigen Jubiläum des heutigen Georg-Friedrich-Händel-Gymnasiums (damals Oberschule) als Spezialschule musikalischer Richtung)
mit
Brubeck: To Hope
Händel: Feuerwerksmusik und Ausschnitte aus Messias
Ort des [...]

Am 4. Januar 09 an der Peene

Samstag, den 10. Januar 2009

Ostsee-Eis bei Świnoujście am 6. Januar 2009

Freitag, den 9. Januar 2009