Monatsarchiv für April 2013

Frankreich, Deutschland und die Globalisierung

Dienstag, den 30. April 2013

Heute belehrt uns und die Welt das Morningbriefing des Handelsblatt über Frankreich: “… unser Nachbar Frankreich hat bessere Tage gesehen: Sein Anteil am Welthandel ist in den vergangenen zehn Jahren um ein Drittel gefallen. Allein die französischen Autobauer haben seit 2005 rund 40 Prozent ihrer Produktion eingebüßt. In einem internen Papier des Wirtschaftsministeriums, das uns [...]

Ein gutes Magnolien-Jahr…

Montag, den 29. April 2013

Rezension zu “E. Gajdar: Der Zusammenbruch des Imperiums. Lehren für das heutige Russland, Moskau 2012″

Dienstag, den 23. April 2013

Egor Gajdar war einer der Exponenten der Schocktherapie im Russland der ersten Hälfte der neunziger Jahre. Er steht bis heute für politische und konzeptionelle Linie der „Liberalen“, was in etwa der neoliberalen Strömung in anderen Weltregionen entspricht. Das sich Russland nach Aussagen verschiedener WissenschaftlerInnen immer in Extremen bewegt, repräsentiert er in extremer Weise den Glauben [...]